28. August, 19.00 Uhr

Alte Synagoge Hechingen

 

GEIGENWELTEN

Konzert mit TONI BURGER 

Geige, Bratsche, Mandoline, Stimme

 

für den Besuch gelten die aktuellen Hygieneregelnleider ist der Besuch daher nur dann möglich, wenn Sie nachweislich GETESTET, GEIMPFT oder GENESEN sind & eine FFP2-Maske mitbringen.

Wir hoffen, dass Sie das nicht davon abhält, sich für ein wunderbares Konzert hier anzumelden!

 

Tickets nach Anmeldung an der Abendkasse 

€ 20.00/ € 17.00 für Mitglieder des Kunstvereins

 

"Das Umherstreifen in unterschiedlichen Geigenwelten – klassischen und modernen, tradititonellen und neuen, fremden und vertrauten – hat sehr bald mein musikalisches Leben, Denken und Fühlen bestimmt" so beschreibt Toni Burger seinen musikalischen Werdegang und fügt hinzu:

"Dieses Flanieren,Verweilen und wieder Weitergehen, um Neues zu entdecken, wird – nach nunmehr über vierzigjähriger musikalischer Tätigkeit auf Bühnen aller Art – zum Programm. J.S.Bach, die alpine und die gälische Musiktradition, eigene Stücke bilden fixe Geländepunkte einer Wanderung, auf der Seitenpfade, Um- und Abwege keineswegs gemieden, sondern gern gesucht und lustvoll beschritten werden."

 

Toni Burger 

© Christoph Huber
© Christoph Huber

Nach seiner klassischen Ausbildung hat er es vorgezogen, zu Konstantin Wecker in die Toskana zu "emigrieren", um seine poetische Phantasie und seine Rebellion leben und spielen zu können. Heute lebt der Musiker, Arrangeur und Komponist im Salzkammergut. Authentisch und kompromißlos sucht er seit vielen Jahren seinen ganz eigenen Weg und ist sicherlich einer der vielseitigsten Geiger Österreichs.