6. November 2016 - 4. Dezember 2016 im Rathaus Hechingen

  

JAHRESAUSSTELLUNG 2016: SPIEGELUNG

 

 

Die Jahresausstellung des Kunstverein Hechingen widmet sich der Thematik des Spiegels und der Spiegelung. Die Auseinandersetzung mit Reflexionen im engen wie im weiteren Sinn bestimmt die Arbeiten der teilnehmenden Künstler und knüpft an eine jahrhundertealte Tra­dition der Darstellung von Spiegelszenen von der Antike bis zur Neuzeit und unse­rer Gegenwart an.

Der Kunstverein bietet als Jahresgabe einen Linolschnitt von Judith Lenz in einer Auflage von 25 Exemplaren. Die Jahresgaben entstehen überwiegend aus dem Kontext der letzten Ausstellungen und zeigen in der Zusammenschau die Vielfalt der Inhalte und der Mittel, die zur künstlerischen Praxis der ausstellenden Künstler zählen.

 

Durch den Erwerb einer Jahresgabe machen Sie nicht nur sich selbst oder einem Beschenkten Freude, Sie unterstützen ebenso und zu gleichen Teilen den Kunstverein und den Künstler. In Zeiten zurückhaltender öffentlicher Subventionen von Bildender Kunst leisten Sie durch den Erwerb ausgewählter Unikate und Multiples einen individuellen Beitrag zur Förderung künstlerischer Tätigkeit und kultureller Vielfalt – und das zu einem attraktiven Preis (€ 75.00)

 

2. Dezember 2016, Konzert

SUPPE UND MUSIK

FAUZIA MARIA BEG TRIO

 

 

Unter dem Motto “Indisches Temperament trifft auf Italienisches Gefühl“ sind Fauzia und Lorenzo schon lange als Duo unterwegs. In Hechingen werden sie durch Andy Herrmann, einem Pianisten der Spitzenklasse verstärkt.

 

Fauzia Maria Beg Trio