15.+16. August: Mechthild Marstaller, Installation "tea time"

 

künstlerisch tätig seit 1974

Schwerpunkte Bildhauerei, Fotografie, Objektkunst und Installationen

 

Das neueste Werk mag bestürzen und amüsieren zugleich: eine einzigartige Kombination von Readymades (wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten), die auf ironisch hintergründige Art und Weise gesellschaftliche Phänomene und Rituale, gewohnte Sichtweisen und Wertvorstellungen auf’s Korn nehmen, ja - ad absurdum führen.

 

13.08.2020 Schwarzwälder Bote

17.08.2020 Schwarzwälder Bote

 

das folgende video wurde im Weißen Häusle anlässlich der Ausstellung aufgenommen. bitte zum ansehen runterladen.

Download
video: "tea time" - installation von Mechthild Marstaller, 2020
© Steffen Lawall
threema-20200819-212713-672a6441f0ecabb4
MP3 Audio Datei 13.1 MB